Brunnen DSC_2303 DSC_2337 DSC_2364 DSC_2369 DSC_2507 DSC_2539 DSC_2596 DSC_2681 Lanz-Thermo-1 SchlossRauischholzhausen StPaulsklein bentley buckingham1 eye1 frosch gebaeude5 glas2 glashaus portobello6 seerose tower11 towerbridge1 towerbridge4

Steckbrief

Das isser...

Baujahr 1967 (also Ü50)
Bogenschütze
Jäger
Tierbestatter
Hobbyfotograf

und auch sonst nicht einfach 
von der Stange....

normal kann jeder!


Motto:

"Je größer der Dachschaden, desto freier ist der Blick auf die Sterne"


 

That's me

Das bin ich... Christof Skirlo, oder meinen Freunden einfach nur als "Chris" bekannt. Diese Seite ist für eines meiner Hobbies angedacht, nämlich die Fotografie.

In Kinder- und Jugendtagen war ich davon bereits begeistert und habe ausgiebig mit der alten "Agfa" meiner Mutter herumexperimentiert. Die Ergebnisse waren gar nicht so schlecht! Irgendwann kam dann die Polaroid meines Vaters auch zur Anwendung, aber das hat ja mit Fotografie nicht wirklich viel zu tun. 

Mein knappes Taschengeld ließ nicht viel Spielraum, um große Summen auf die Seite zu legen, aber mit ein paar Nachbarschaftsdiensten, wie einkaufen für ältere Leute, Straße kehren oder solchen Dingen, kam dann doch das Geld für meine erste eigene Spiegelreflex zusammen. Es war zwar nur eine von "Porst", aber ich war der stolze Besitzer meiner EIGENEN Kamera! Es sollten einige folgen. Über Minolta und Canon, bin ich letztendlich bei Nikon gelandet.

Für den groben Einsatz draußen verwende ich zur Zeit eine D3100. Ist zwar nicht mehr die neuste, aber sie hat mich nie im Stich gelassen und ich bediene sie nahezu blind, daher schaffe ich es auch immer wieder einen Schnappschuss von Wildtieren zu machen. Die schieße quasi aus der Hüfte, weil ich halt jedes Rädchen meiner Nikon ohne lange zu überlegen bedienen kann.

Ab und an hole ich auch noch mal eine analoge der F-Serie aus dem Schrank und lasse einen Film entwickeln. Es ist auch mal schön, nicht sofort zu wissen, was bei der Knipserei herausgekommen ist. Ich finde es immer wieder schön, gerade s/w-Aufnahmen nach alter Väter Sitte zu fertigen. Das ist wie der Unterschied zwischen LP und CD. Die alten klingen einfach besser, wenn man über 40 Jahre alt ist.

In den folgenden Artikeln sind ein paar Aufnahmen zu finden, die mir einfach Spaß bereitet haben. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich. Manche Bilder sind im Auge eines Fotografen richtig gut, andere wieder nicht. Mir bedeuten diese Bilder etwas, daher möchte ich sie mit anderen Menschen teilen. Das ist einfach der Grund dafür, dass ich sie hier ins Netz stelle.

Vorsorglich möchte ich darauf hinweisen, dass alle Aufnahmen mein privates Eigentum sind und damit auch dem Urheberrecht unterliegen. Sowohl die gewerbliche, als auch die private Verwendung ohne meine ausdrückliche Genehmigung untersage ich hiermit strikt!

Wer ein Bild gewerblich oder privat verwenden möchte, der möge mich bitte erst fragen. Einfach per Mail.

Bei Personen, die auf meinen Bildern erscheinen und erkennbar sind, wird ein Einverständnis vorausgesetzt. Sollte dies nicht der Fall sein, bitte ich die betreffende Person um Kontaktaufnahme, damit ich das Bild aus der Veröffentlichung nehme oder zumindest so bearbeite, dass keinerlei private Rechte mehr dadurch berührt werden.

Viel Spaß auf meiner Fotoseite,

Ihr/Euer Chris.